Upgrade Grid Infrastructure 12.1 to 12.2 + Install the 2017 August Release Update (RU) on Exadata

Preface

This document describes the upgrade of the GI from 12.1 to 12.2 with installation of the RU August 2017.

The Exadata consists of:

  • Two db nodes: exadb1/exadb2
  • Three cell servers

The software release of Exadata components:

Infiniband Software version:    2.2.6-2 (Juli 2017)
Storage cells version:          12.2.1.1.2.170714
DB node versioin:               12.2.1.1.2.170714
GI Version:                     12.1.0.2.170418
RDBMS Version:                  12.1.0.2.170418

The order of the action:

  • Out of the place installation of the Grid Infrastructure 12.2 on all database servers
  • Installation RU Patch August 2017 on all database servers
  • Upgrade Gird Infrastructure to 12.2

Weiterlesen „Upgrade Grid Infrastructure 12.1 to 12.2 + Install the 2017 August Release Update (RU) on Exadata“

Advertisements

Was Sie über die Oracle Public Cloud Machine wissen müssen

The Cattle Crew Blog

In diesem Beitrag stelle ich die Features der Oracle Cloud Machine von Oracle vor und betrachte sie hinsichtlich wichtiger Fragen, die Unternehmen im Vorfeld bewegen.

Public Cloud: Vorteile und Probleme

Die Cloud-Technologie ist heute nicht mehr wegzudenken. Viele Unternehmen nutzen bereits Public Cloud Dienste oder betreiben einige Teile ihrer Infrastruktur in der Cloud.

Oracle bietet eine Reihe von Cloud Services für ihre Kunden an. Man kann die gesamte Infrastruktur (IaaS) oder nur die Datenbank (DaaS) in der Cloud betreiben. Oder man hostet eigene Java- bzw. SOA-Anwendungen in der Java bzw. SOA Cloud.

Die Verwaltung und den Austausch von Dokumenten kann man bequem in der Document Cloud durchführen. Die großen Datenmengen können z. B. in der Oracle Big Data Cloud manipuliert (analysiert, archiviert und administriert) werden.

Das Angebot von Cloud-Lösungen ist also bereits jetzt sehr breit und wird ständig ausgeweitet.

Die Vorteile der Cloud sind offensichtlich: Unternehmen können ihre gesamte Infrastruktur…

Ursprünglichen Post anzeigen 499 weitere Wörter

DOAG 2016 Exaday

2016-Exaday-Banner-Speaker-180x180

 

 

 

 

Two our presentations has been accepted:

– „High Level BI project: Exadata, Golden Gate, OBIE and ODI“
Speakers: Andrzej Rydzanicz and Borys Neselovskyi (me)

– „Die Unternehmenscloud: Create, manage, monitor and use it“
Speakers: Stefan Seck and Borys Neselovskyi (me)

 

We’ll see you in Hamburg on 13.04.2016!

Agenda: http://tinyurl.com/hypvvmm

 

SOA Suite auf einer ODA? Mit O-Box – ein Kinderspiel

O-Box

Eine Oracle Database Appliance (ODA) ist als geeignete Plattform für den Betrieb von Oracle Datenbanken bekannt. Die Oracle RAC oder One Node RAC Datenbanken lassen sich sehr schnell und unkompliziert auf einer ODA Maschine installieren und betreiben.

Seit der Version 2.6 ist es möglich, auch einen WebLogic Server auf ODA zu betreiben, und das neben der Datenbank. Dafür muss die ODA mit einem Image bespielt werden, das Virtualisierung unterstützt.

Weiterlesen „SOA Suite auf einer ODA? Mit O-Box – ein Kinderspiel“